ERTRÄGE 2 (März 2015)2017-05-23T15:29:28+00:00

ERTRÄGE 2

ERTRÄGE: Band 2 der Schriftenreihe der Bibliothek des Konservatismus

Die deutsche Geschichte geht weiter … Die Brüder Marcel und Robert Hepp und ihr Weg in den 1950er und 1960er Jahren

ERTRÄGE Band 2

ERTRÄGE Band 2

In dem jetzt vorliegenden Band 2 der ERTRÄGE wird das Wirken der konservativen Aktivisten und Publizisten Marcel und Robert Hepp nachgezeichnet.  Das Buch zeigt, wie die Brüder Hepp in den fünfziger und sechziger Jahren von den rechtsintellektuellen Vordenkern Carl Schmitt und Armin Mohler maßgeblich beeinflußt wurden und welche politischen Wirkungen daraus folgten. Es wird herausgearbeitet, welche Rolle dabei der CSU unter Franz Josef Strauß bei der realpolitischen Umsetzung der empfangenen politisch theoretischen Lehren in der westdeutschen Demokratie zugedacht war.

Die Schriftenreihe dokumentiert Vorträge, die in der Bibliothek gehalten wurden, sowie wissenschaftliche Arbeiten, die in Anbindung an die Bibliothek entstanden sind. Darüber hinaus werden solche Texte veröffentlicht, die für eine akademische Auseinandersetzung mit dem Phänomen des Konservatismus im weitesten Sinne von Interesse sind.

Zum Autor:
Nils Wegner, M.A., geboren 1987 in Achim bei Bremen. Studium der Geschichts- und Kulturwissenschaften in Gießen und Hamburg; Abschlußarbeit bei Dirk van Laak und Axel Schildt.

ERTRÄGE Band 2, Berlin 2015
Broschiert, 108 S.,12 x 20 cm, EUR 9,95
ISBN 978-3-9814310-2-5

Bestellungen richten Sie bitte an: