Freitag, 27. November 2020, 13–17 Uhr: Dublettenverkauf XXL / Zweiter Teil

dubletten2Zweimal im Jahr trennt sich die BdK von Büchern, die doppelt vorliegen oder nicht in das Sammlungsprofil Bibliothek passen. Der letzte dieser Dublettenverkäufe hätte im Frühjahr stattfinden sollen, was wegen der Corona-Pandemie aber seinerzeit nicht möglich war.

Rund einhundert Bücherkisten haben sich unterdessen angesammelt, und damit doppelt soviel, wie sonst bei einem Dublettenverkauf angeboten werden.

Darum müssen wir den Verkauf auf zwei Tage verteilen: Nach einem ersten Termin im Oktober findet der zweite Verkauf statt am

Freitag, den 27. November 2020, 13 bis 17 Uhr.

An beiden Tagen werden unterschiedliche Titel angeboten, es lohnt sich also in jedem Fall, zu beiden Terminen zu kommen!

Die Teilnahme am Dublettenverkauf ist an die bekannten Auflagen gebunden:

  • Bitte desinfizieren Sie am Eingang Ihre Hände!
  • Alle Teilnehmer tragen durchgängig und ausnahmslos einen Mund-Nasen-Schutz.
  • Alle Teilnehmer hinterlassen ihre Kontaktdaten; diese werden nach vier Wochen vernichtet.
  • Bitte halten Sie, wo möglich, einen Abstand von 1,50 Metern ein.

Bitte haben Sie Verständnis, daß wir aus rechtlichen Gründen auf der Einhaltung dieser Auflagen bestehen müssen.

Der Lesesaal wird während des Verkaufs ausreichend belüftet sein. Wir bitten um Nachsicht, falls es wegen Auslastung zu  Wartezeiten kommen sollte. Im Foyer des Hauses werden ausreichend Stühle bereitgestellt sein.

EC- und Kreditkarten werden akzeptiert. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.