Alexander Kissler: „Gibt es eine konservative Moderne? Auf Spurensuche mit Rudolf Borchardt“ jetzt online!

//Alexander Kissler: „Gibt es eine konservative Moderne? Auf Spurensuche mit Rudolf Borchardt“ jetzt online!

Am 20. Juni 2018 sprach Cicero-Redakteur Alexander Kissler zur Frage „Gibt es eine konservative Moderne? Auf Spurensuche mit Rudolf Borchardt“. Der über Borchardt promovierte Literaturwissenschaftler stellte dessen Konzept des Konservatismus vor, das sich gegen Tendenzen einerer liberal verstandenen Moderne wende. Sehen Sie hier den Vortrag in voller Länge:

Aus Gründen des Datenschutzes benötigt YouTube Ihre Erlaubnis, geladen zu werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ich akzeptiere

 

Regelmäßig versendet die Bibliothek des Konservatismus (BdK) Newsletter mit Einladungen zu Veranstaltungen, Hinweisen auf Publikationen usw. Wenn auch Sie über unsere Arbeit auf dem laufenden gehalten werden wollen, registrieren Sie sich bitte hier für unseren Newsletter:

https://www.bdk-berlin.org/newsletter/

 

2018-07-16T10:01:47+00:00