Am 13. November 2019 hielt Gerd Held seinen Vortrag „Zwischen Hysterie und Hybris – Unzeitgemäße Gedanken zur ‚Klima-Rettung’“. Die Verteidigung der modernen Zivilisation gegen das Projekt der „Welt-Klima-Rettung“ sei die heutige Aufgabe des Konservatismus. Sehen Sie hier den Vortrag in voller Länge.

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Akzeptieren