Alexander Grau: Entfremdet – Zwischen Realitätsverlust und Identitätsfalle

In einer Gesellschaft, in der Selbstfindung und Selbstsuche religiösen Status erlangt haben und persönliche Befindlichkeiten einen höheren Stellenwert genießen als wissenschaftliche Erkenntnis, erscheint der Begriff der Entfremdung aktueller denn je. Alexander Grau untersucht die Ausformungen des entfremdeten Lebens.

Alexander Grau: Entfremdet – Zwischen Realitätsverlust und Identitätsfalle2022-05-13T14:52:40+01:00

Cora Stephan: Lob des Normalen – Vom Glück des Bewährten

Die Schriftstellerin Cora Stephan hat ein „Lob des Normalen“ verfaßt. Es handelt sich dabei nicht um ein „Zurück zu vergangenen Verhältnissen“ , sondern um die Wiedergewinnung des Sinns für die Wirklichkeit – für das Bewährte.

Cora Stephan: Lob des Normalen – Vom Glück des Bewährten2022-05-13T14:54:25+01:00

Konrad Adam: Natur ist mehr als Umwelt – Über den rechten Ursprung einer linken Parole

Natur will betrachtet und erlebt, nicht analysiert und definiert werden. Aus diesem Grund sind Natur- und Umweltschutz genuin konservative Themen – selbst dann, wenn sie inzwischen gern links verortet werden. Der frühere Journalist und AfD-Mitbegründer Konrad Adam widmet sich dem konservativen Naturverständnis.

Konrad Adam: Natur ist mehr als Umwelt – Über den rechten Ursprung einer linken Parole2022-05-20T13:37:32+01:00

Bernhard Viel: Utopie der Nation – Diskussion mit CATO-Chefredakteur Ingo Langner

In seinem Essay zur „Utopie der Nation“ beschreibt der Berliner Publizist Bernhard Viel am Beispiel von Felix Dahn und Theodor Fontane, welche Debatten des Kaiserreichs heute nottäten. Im Anschluß diskutiert er darüber mit CATO-Chefredakteur Ingo Langner.

Bernhard Viel: Utopie der Nation – Diskussion mit CATO-Chefredakteur Ingo Langner2022-05-13T14:05:21+01:00

Lorenz Jäger: Heidegger – Ein deutsches Leben

Martin Heidegger zählt zu den wirkmächtigsten Denkern des 20. Jahrhunderts – zugleich ist er einer der umstrittensten. Basierend auf neuesten Quellen, erzählt Lorenz Jäger das Leben des Philosophen, der den Menschen und sein Dasein in der Welt auf ganz neue Weise gedacht hat.

Lorenz Jäger: Heidegger – Ein deutsches Leben2022-05-13T14:58:46+01:00
Nach oben