Jhy-Wey Shieh: Nach den Wahlen in Taiwan – Konfrontation oder Kooperation mit China?

Mittwoch, 29. Januar 2020, 19 Uhr: Vortrag mit Diskussion Eintritt 5 Euro pro Person (ermäßigt 3 Euro) an der Abendkasse. Jhy-Wey Shieh (Foto: Taipeh Vertretung in der BRD) Die Demokratie Taiwans ist rund um die Uhr bedroht. Taiwan ist wie ein Experimentierfeld für Chinas sharp power. China versucht, Taiwans Beteiligung an internationalen Organisationen [...]

Jhy-Wey Shieh: Nach den Wahlen in Taiwan – Konfrontation oder Kooperation mit China?2019-12-11T15:16:56+01:00

Thorsten Polleit: Mit Geld zur Weltherrschaft – Wohin der demokratische Sozialismus führt

In seinem neuen Buch „Mit Geld zur Weltherrschaft – Warum unser Geld uns in einen dystopischen Weltsstaat führt“ analysiert Thorsten Polleit das Streben des heute international vorherrschenden demokratischen Sozialismus auf einen zentralen Weltstaat hin. Der Ökonom zeigt auf, daß dies nicht unvermeidbar und wie es zu verhindern ist.

Thorsten Polleit: Mit Geld zur Weltherrschaft – Wohin der demokratische Sozialismus führt2019-12-04T17:45:16+01:00

Oswald Metzger: Demnächst ohne Auto – Warum Mobilität ohne Auto nicht ökologischer und nicht bezahlbar wäre

Oswald Metzger beschreibt in seinem aktuellen Buch „Demnächst ohne Auto – Warum unsere Mobilität ohne eigene vier Räder nicht möglich, nicht ökologischer und nicht bezahlbar wäre“, wie Stickoxid-Hysterie und Klimaschutz-Panik idologische Politik ermöglichen. Dagegen setzt er die tatsächliche Entwicklung unserer Mobilität.

Oswald Metzger: Demnächst ohne Auto – Warum Mobilität ohne Auto nicht ökologischer und nicht bezahlbar wäre2019-12-04T17:43:28+01:00

Helmut Matthies: Gott kann auch anders –
Und was ich sonst noch erfahren habe

Wer ist Gott tatsächlich? Dieser Frage geht der Theologe und Jounalist Helmut Matthies am 22. Januar 2020 in seinem neuen Werk „Gott kann auch anders – Und was ich sonst noch erfahren habe“ nach. Das Buch bricht mit liebgewordenen Tabus und berichtet von Erfahrungen, die sowohl evangelikale als auch liberale Denkfiguren über den Haufen werfen.

Helmut Matthies: Gott kann auch anders –
Und was ich sonst noch erfahren habe
2019-12-02T12:47:51+01:00

Henryk M. Broder: Wer, wenn nicht ich – Henryk M. Broder

Henry M. Broders neues Buch „Wer, wenn nicht ich – Henryk M. Broder” ist kein Blick hinter die Kulissen einer Verschwörung, sondern die Zwischenbilanz eines fundamentalen Wandels unserer Gesellschaft. Broder lädt ein zum Selberdenken und zum Mißtrauen gegenüber allen Wegweisern und allen Ablaßhändlern, die davon leben, Ängste zu schüren.

Henryk M. Broder: Wer, wenn nicht ich – Henryk M. Broder2019-12-04T15:59:42+01:00

Marc Jongen: Was ist Avantgarde-Konservatismus? Lehren aus Moderne und Hypermoderne

Ist der Konservatismus zu vergangenheitsorientiert und zu hält zu ängstlich am Althergbrachten fest? Der Philosoph Marc Jongen plädiert in der Themenreihe „Konservativ heute“ für einen „Avantgarde-Konservatismus“, der die Lektionen aus Moderne und Hypermoderne aufnimmt.

Marc Jongen: Was ist Avantgarde-Konservatismus? Lehren aus Moderne und Hypermoderne2019-11-25T10:25:56+01:00