Aktuelles & Berichte2018-06-19T11:11:37+01:00

Aktuelles & Berichte

Große Planlosigkeit statt »großer Plan«

Die Publizistin und Autorin Cora Stephan stellte am 17. August 2022 ihr neues Buch „Lob des Normalen“ vor. In einer Tour d'horizon entlang der gegenwärtigen gesellschaftspolitischen Entwicklungen erteilte sie Versuchen, das Normale als rückständig zu diskreditieren, eine Absage. Vielmehr habe sich das Normale über Generationen hinweg bewährt und diene mithin dem Zusammenhalt der Gesellschaft.

Plädoyer für ein konservatives Naturverständnis

Der ehemalige Journalist und Mitbegründer der AfD, Konrad Adam, referierte am 20. Juli 2022 über die Grundlagen des modernen Naturverständnisses. Adam zeigte auf, daß es vor allem die linke Weltanschauung ist, die einem technischen Verständnis von Natur anhängt.

Nach oben