Aktuelles & Berichte 2018-06-19T11:11:37+00:00

Aktuelles & Berichte

Bleiben wir in Verbindung! BdK-Newsletter jetzt bestellen!

Regelmäßig versendet die Bibliothek des Konservatismus (BdK) Newsletter mit Einladungen zu Veranstaltungen, Hinweisen auf Publikationen usw. Wenn auch Sie über unsere Arbeit auf dem laufenden gehalten werden wollen, registrieren Sie sich bitte hier für unseren Newsletter. Falls Sie in der Vergangenheit bereits unseren Newsletter bezogen haben, registrieren Sie sich bitte erneut!

Der Konservative baut auf historische Erfahrung

Der ehemalige hessische Justizminister Christean Wagner (CDU) sprach am 13. Juni 2018 zum Thema „Was ist konservativ? Eine zeitgemäße Definition“. Er betonte in seinem mit vielen persönlichen Beispielen angereicherten Vortrag, daß es gerade heute eines selbstbewußten Konservatismus bedürfe. Das derzeit neu erwachte Interesse am Konservatismus zeige, daß nur ein klares Bekenntnis Erfolg verspreche.

Ist die Kulturrevolution gescheitert oder haben die ’68er gesiegt?

Bettina Röhl, Cora Stephan, Jörg Friedrich und Gerd Held diskutierten am 30. Mai 2018 die Frage „Kulturbruch '68?“. Einigkeit herrschte im Grundsätzlichen, in den Fragen zu Ursache, Motivation und Fernwirkung von '68 entwickelte sich indes eine spannende Diskussion, die viele Facetten der Kulturrevolution offenlegte.