Aktuelles & Berichte2018-06-19T11:11:37+01:00

Aktuelles & Berichte

Endlich bei sich selbst angekommen (mit Video & Podcast)

Der Journalist und Publizist Heimo Schwilk, bekannt insbesondere durch seine biographischen Werke über Ernst Jünger, las am 13. März 2024 aus dem zweiten Band seiner Tagebuchauswahl „Mein abenteuerliches Herz“. Dabei schilderte er nicht nur Begegnungen mit Politikern, Schriftstellern und Persönlichkeiten der Zeitgeschichte, sondern gewährte auch Einblicke in sein familiäres und freundschaftliches Umfeld.

Der Konservatismus der Zukunft ist liberal und emanzipatorisch

Der Frage, wie der „Konservativismus der Zukunft“ wird aussehen müssen, widmete sich am 28. Februar 2024 der Berliner Staatsrechtler Ulrich Vosgerau in einem gleichnamigen Vortrag. Dabei erläuterte er zunächst die drei Hauptströmungen des europäischen Konservatismus, bevor er dessen deutsche Variante auf ihr Gegenüber zur neuen Linken und der von ihr betriebenen permanenten Revolution neu ausrichtete (mit Video und Podcast).

Die Ampel-Regierung hat der AfD zum Durchbruch verholfen

Die deutsche Parteienlandschaft befindet sich seit Jahren in einem dramatischen Umbruch. Warum es sich dabei nicht um eine vorübergehende Erscheinung handelt, sondern um eine Entwicklung, die den Parteienstaat auf Dauer prägen wird, erläuterte Hermann Binkert, Chef des Meinungsforschungsinstitutes INSA, in einem Vortrag am 17. Januar 2024.

Vom Kartentisch zur Spielkonsole

Welche Bedeutung die Gegenwartskultur für die Wahrnehmung geopolitischer Zusammenhänge hat, beleuchtete der Dresdner Kulturwissenschaftler und Germanist Ulrich Fröschle in seinem Vortrag am 22. November 2023. Dabei machte er unter anderem deutlich, daß fiktionale Kunstformen wie Film und Literatur durchaus in der Lage sind, der Geopolitik neue Impulse zu geben.

Symposion „Ernst Nolte 1923 – 2023“ in der BdK

Am 11. Januar 2023 jährte sich der Geburtstag des Historikers und Philosophen Ernst Nolte zum 100. Male. Aus diesem Anlaß luden die Historiker Prof. Dr. Hans-Christof Kraus (Passau) und Prof. Dr. Uwe Walter (Bielefeld) am 6. Oktober 2023 zu einem wissenschaftlichen Symposion in die Bibliothek des Konservatismus.

Nach oben