Aktuelles & Berichte2018-06-19T11:11:37+01:00

Aktuelles & Berichte

Sozialistischer Systemwechsel oder konservative Erneuerung?

Andreas Lombard und Ingo Langner stellten am 4. März 2020 die neueste Ausgabe 2/2020 der Zeitschrift CATO vor. Der Chefredakteur und der Stammautor diskutierten die Themen des aktuellen Heftes. Dabei ging es unter anderem um den „Putsch“ in Thüringen, die konservative Erneuerung in den Staaten Osteuropas sowie das Vermächtnis des konservativen Philosophen Sir Roger Scruton.

Der „preußische Heraklit“ Hamann und die Apologie der Vielfalt

Der Historiker und Literaturwissenschaftler Till Kinzel stellte am 26. Februar 2020 sein neues Buch „Johann Georg Hamann – Zu Leben und Werk“ vor. Hamann habe bereits während der Aufklärung diese kritisiert und deren Widersprüchlichkeiten aufgezeigt. Er stehe für konkretes Denken, nicht für Denksysteme.

Nach oben