Ab sofort ist die BdK mit zwei Podcast-Formaten am Start: Einem Theorieformat und einem Veranstaltungsformat. Damit erweitern wir unser inhaltliches Angebot und machen unsere Arbeit auch jenen zugänglich, die nicht im Einzugsbereich der Bibliothek wohnen. Neue Folgen erscheinen in einem zweiwöchentlichen Turnus.

Die Reihe „Katechon“ ist der Theoriepodcast der Bibliothek des Konservatismus. Wichtige Denker und Autoren werden vorgestellt, zentrale konservative Prinzipien und Theorien erläutert, klassische Werke wie auch Neuerscheinungen vorgestellt.

Der altgriechische Begriff Katechon – gesprochen: Kat-Echon – stammt aus dem Neuen Testament (2. Thessalonicher 2,6 f.) und bezeichnet dort den Niederhalter des Bösen. Er hat nach einer langen Traditionsgeschichte in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts in konservativen Kreisen neue Popularität erlangt.

Den Podcast „Katechon“ finden Sie unter anderem bei Spotify und bei Apple Podcast.

 

„Forum“ ist unser Veranstaltungspodcast. In dieser Reihe finden Sie alle Vortragsveranstaltungen, Buchvorstellungen und Podiumsdiskussionen zum Nachhören.

Den Podcast „Forum“ finden Sie ebenfalls bei Spotify, bei Apple Podcast und anderen Anbietern.

 

Wir wünschen viel Vergnügen beim Hören!