Jetzt als Video: Werner Patzelts Vortrag „PEGIDA – Warnsignale aus Dresden“

Startseite/Veranstaltungsberichte/Jetzt als Video: Werner Patzelts Vortrag „PEGIDA – Warnsignale aus Dresden“

Der Dresdener Politikwissenschaftler Professor Werner Patzelt stellte am 4. Mai 2016 seine Studie „PEGIDA. Warnsignale aus Dresden“ vor.

Sehen Sie hier den kompletten Vortrag:

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Akzeptieren

Die Studie  PEGIDA. Warnsignale aus Dresden von Werner J. Patzelt / Joachim Klose, (Hrsg.) erscheint im Mai 2016 im Thelem Universitätsverlag.

Die Bibliothek des Konservatismus (BdK) ist ein Ort konservativen Denkens und Schaffens in Berlin. Sie dient gleichermaßen dem Sammeln und Erhalten konservativer Literatur, wie der Weiterentwicklung konservativen Gedankenguts durch Vorträge und Publikationen.

Mehr Informationen...

Kategorien