Markus Schürer „Menschenwürde und Menschenpflicht“ jetzt online!

Startseite/Veranstaltungsberichte/Markus Schürer „Menschenwürde und Menschenpflicht“ jetzt online!

Der Dresdner Historiker Markus Schürer stellte am 31. August 2022 seinen neuen CATO-Essay „Menschenwürde und Menschenpflicht“ vor. Schürer unternimmt in diesem Essay einen Streifzug durch das anthropologische Denken Europas. In der anschließenden Diskussion betont der CATO-Chefredakteur Ingo Langner noch einmal die Unvereinbarkeit des abendländischen Menschenbilds mit transhumanistischen Allmachtsphantasien.

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Akzeptieren
Die Bibliothek des Konservatismus (BdK) ist ein Ort konservativen Denkens und Schaffens in Berlin. Sie dient gleichermaßen dem Sammeln und Erhalten konservativer Literatur, wie der Weiterentwicklung konservativen Gedankenguts durch Vorträge und Publikationen.

Mehr Informationen...

Kategorien

Nach oben