Ulrich Vosgerau: „Die Herrschaft des Unrechts“ jetzt online!

Startseite/Veranstaltungsberichte/Ulrich Vosgerau: „Die Herrschaft des Unrechts“ jetzt online!

Am 29. August 2018 stellte der habilitierte Jurist Ulrich Vosgerau sein Buch „Die Herrschaft des Unrechts – Die Asylkrise, die Krise des Verfassungsstaates und die Rolle der Massenmedien“ vor. Er kritisiert darin die Grenzöffnungspolitik der Bundesregierung seit 2015 und die Mechanismen der derzeitigen post-demokratischen „Skandalokratie“. Sehen Sie hier den Vortrag in voller Länge:

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Akzeptieren
Die Bibliothek des Konservatismus (BdK) ist ein Ort konservativen Denkens und Schaffens in Berlin. Sie dient gleichermaßen dem Sammeln und Erhalten konservativer Literatur, wie der Weiterentwicklung konservativen Gedankenguts durch Vorträge und Publikationen.

Mehr Informationen...

Kategorien